Story
Normalmenschen und Mutanten, ein Konzept das viele nur aus Comics, Büchern und Videospielen kennen. Im Jahr 2056 ist dies jedoch zu etwas viel realerem geworden als sich die Menschheit es je hätte vorstellen können. Anders als wir es nun von den Geschichten gewohnt sind leben diese verschiedenen Arten von Menschen relativ friendlich; die meisten machen keinen Unterschied untereinander und verhalten sich weiterhin weitestgehend normal. Neon Seoul stellt mit seiner hohen Bevölkerungsdichte eine Metropole für eine Mischung zwischen Bürgern und Mutanten dar. Arbeitgeber stellen nach ihrem Belieben und ihren Präferenzen ein; manchmal erscheinen Mutanten geeigneter, manchmal Normalbürger. Auch die Unterschiede sind nicht immer einfach zu erkennen; subtil und teilweise versteckt verhalten sich die meisten Mutanten kaum anders als der Rest der Stadt. Die Wenigen, die aus diesem Raster herausbrechen wollen und eine Laufbahn als Kriminelle mit Hilfe ihrer Kräfte einschlagen wollen, werden meist schnell von der weiterentwickelten Polizeikraft gestoppt bevor es zu enormen Schäden kommen kann. Nicht nur die Menschheit hat sich allerdings verändert; auch Technologie und das Alltagsleben erfuhren eine starke Entwicklung. Von Hoverboards zu Hologrammen kann man in Großstädten die innovativsten Geräte entdecken-- und die meisten sogar zu einem aufbringbaren Preis erwerben. Auch wenn Arbeitslosigkeit und Ausbildung weiterhin große Begriffe des Arbeitsmarktes sind, so ist dieser immernoch breitgefächert genug um den meisten einen Arbeitsplatz zu bieten und die Rate an Arbeitslosen kaum höher als im frühen 21sten Jahrhundert zu halten. Die Zufriedenheit der Menschen hat sich trotz ihrem Wandel nicht großartig verändert; sie arbeiten, sie folgen Hobbies, sie leben. Auch wenn sich um sie herum alles zu ändern scheint, so gibt es immernoch Dinge, die gleich bleiben wollen.
Team
Facts
#Real Life/Fantasy RPG
#Team: Taeil Kye, Otis Trem, Ace Vasquez
#Einschränkungen bezüglich der Kräfte gibt es kaum welche, solange der Charakter nicht OP, dh. overpowered ist
#Solltet ihr euch nicht sicher sein, so könnt ihr jederzeit einen Admin kontaktieren.
Newsflash Steckbriefe dürfen erstellt und im Inplay darf gepostet werden! [Stand 26.11.2015]
Forum befindet sich noch im Aufbau [Stand 25.11.2015]


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 FSK & Rating

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wächter
Administrator


Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 09.11.15

BeitragThema: FSK & Rating   Mi Nov 25 2015, 16:55

Wir sind ein FSK 12 Forum mit gesondertem FSK Bereich. Das liegt daran dass es durch die Geschichte des RPGs auch einmal zu brutaleren Szenen kommen könnte und kein FSK deshalb nicht geeignet wäre, FSK 16 dagegen würde einige Nutzer ausschließen. Deshalb ist es allen, die über 16 Jahre alt sind gestattet, in dem gesonderten Bereich auszuformulieren, wobei es natürlich ebenfalls Regeln zu beachten gibt. Wir orientieren uns bei dem FSK 12 an Filmen und Serien, welche ebenfalls dieses FSK haben - und da diese bei weiten nicht sehr harmlos sind, ist man durch diese Freigabe keinesfalls zu eingeschränkt.

Was ist erlaubt?

Im RPG selbst wird es unweigerlich zu den ein oder anderen Wortgefechten kommen, da nun mal nicht jeder mit jedem kann und nicht alle ihre Kämpfe mit Fäusten austragen. Harmlose Beleidigungen sind folglich erlaubt. Ein "Halt die Fresse" oder "Du Arschloch." ist okay, es dürfen jedoch keine sexistischen, pornographischen, rassistischen, rechtsradikalen, diskriminierenden oder homophoben Bemerkungen von sich gegeben werden, die das Rating von 12 überschreiten. Außerdem sind übertriebene Schimpfwörter die schon keinen Sinn mehr ergeben nicht erwünscht - Schaltet euren Verstand ein und überlegt euch, was ihr im echten Leben von euch geben würdet und was nicht.

Da es durch die Story zu durchaus gewalttätigeren Szenen bis hin zum Ermorden anderer Charaktere kommen kann ist das Andeuten dieser Akte erlaubt. Genauere Beschreibungen der Wunden, die wirklich zu sehr ins Detail gehen oder meterweit spritzendes Blut ist jedoch nicht erwünscht.

Händchen halten, Küssen, Fummeln und ausziehen ist erlaubt, alles was darüber hinaus und ins Detail geht darf jedoch nicht weiter beschrieben werden! Dafür gibt es den FSK 16 Bereich. Sollte es also zu Geschlechtsverkehr kommen, hört dort auf, wo die Klamotten ausgezogen und die leidenschaftlichen Küsse ausgetauscht werden. Ein kurzer Hinweis sollte genügen, um darzustellen, dass es zum Geschlechtsverkehr gekommen ist.
Ist der Akt vollzogen, dürfen die Charaktere danach als nackt beschrieben werden, es darf jedoch nicht genauer auf einzelne Körperteile eingegangen werden, schon gar nicht auf den Intimbereich. Sätze wie "Sein Arsch war echt knackig." sind vollkommen okay, darüber hinaus zu gehen jedoch nicht.

Im Reich der Großen - FSK 16

Der FSK 16 Bereich ist für all die, die solche Szenen gerne ausschreiben möchten. Für das, was dort geschrieben wird, übernimmt das Team keine Verantwortung, wird jedoch eingreifen, sollte es zu extrem werden.
Denn auch in diesem Bereich gibt es Regeln. Gewalttätige und sexuelle Handlungen dürfen hier ausgeschrieben und genauer beschrieben werden, jedoch sollte immer darauf geachtet werden, dass ein gewisses Niveau beibehalten wird. Eine sexuelle Handlung darf also nicht ins pornographische abrutschen und Gewalt nicht verherrlicht werden.
Im FSK 16 Bereich seid ihr freier, aber auch hier gilt, es nicht zu übertreiben. Keine zu detaillierten Beschreibungen von Wunden und/oder Körperteilen.

Darf ich? - Nein!

Folgende Dinge wollen wir weder im Inplay, noch im FSK-Bereich oder bei den Nebenplays lesen:
Vergewaltigung
Sexuelle Handlungen mit Kindern
Nekrophilie (Sexuelle Handlungen mit Leichen)
Sodomie (Sexuelle Handlungen mit Tieren) [Anmerkung; Sexuelle Handlungen mit einem Gestaltenwandler sind nur dann erlaubt, wenn sich dieser in der menschlichen Gestalt befindet]
Inzest (Sexuelle Handlungen mit Familienmitgliedern)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://destiny-rpg.forumieren.com
 
FSK & Rating
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Allgemeine Forenregeln inkl. Rating
» 1. Rating Regeln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Basics :: regeln-
Gehe zu: