Story
Normalmenschen und Mutanten, ein Konzept das viele nur aus Comics, Büchern und Videospielen kennen. Im Jahr 2056 ist dies jedoch zu etwas viel realerem geworden als sich die Menschheit es je hätte vorstellen können. Anders als wir es nun von den Geschichten gewohnt sind leben diese verschiedenen Arten von Menschen relativ friendlich; die meisten machen keinen Unterschied untereinander und verhalten sich weiterhin weitestgehend normal. Neon Seoul stellt mit seiner hohen Bevölkerungsdichte eine Metropole für eine Mischung zwischen Bürgern und Mutanten dar. Arbeitgeber stellen nach ihrem Belieben und ihren Präferenzen ein; manchmal erscheinen Mutanten geeigneter, manchmal Normalbürger. Auch die Unterschiede sind nicht immer einfach zu erkennen; subtil und teilweise versteckt verhalten sich die meisten Mutanten kaum anders als der Rest der Stadt. Die Wenigen, die aus diesem Raster herausbrechen wollen und eine Laufbahn als Kriminelle mit Hilfe ihrer Kräfte einschlagen wollen, werden meist schnell von der weiterentwickelten Polizeikraft gestoppt bevor es zu enormen Schäden kommen kann. Nicht nur die Menschheit hat sich allerdings verändert; auch Technologie und das Alltagsleben erfuhren eine starke Entwicklung. Von Hoverboards zu Hologrammen kann man in Großstädten die innovativsten Geräte entdecken-- und die meisten sogar zu einem aufbringbaren Preis erwerben. Auch wenn Arbeitslosigkeit und Ausbildung weiterhin große Begriffe des Arbeitsmarktes sind, so ist dieser immernoch breitgefächert genug um den meisten einen Arbeitsplatz zu bieten und die Rate an Arbeitslosen kaum höher als im frühen 21sten Jahrhundert zu halten. Die Zufriedenheit der Menschen hat sich trotz ihrem Wandel nicht großartig verändert; sie arbeiten, sie folgen Hobbies, sie leben. Auch wenn sich um sie herum alles zu ändern scheint, so gibt es immernoch Dinge, die gleich bleiben wollen.
Team
Facts
#Real Life/Fantasy RPG
#Team: Taeil Kye, Otis Trem, Ace Vasquez
#Einschränkungen bezüglich der Kräfte gibt es kaum welche, solange der Charakter nicht OP, dh. overpowered ist
#Solltet ihr euch nicht sicher sein, so könnt ihr jederzeit einen Admin kontaktieren.
Newsflash Steckbriefe dürfen erstellt und im Inplay darf gepostet werden! [Stand 26.11.2015]
Forum befindet sich noch im Aufbau [Stand 25.11.2015]


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Night and Day - When darkness comes...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
NaD
Gast
avatar


BeitragThema: Night and Day - When darkness comes...   Di Dez 01 2015, 14:57


Startseite
Die ersten Schritte
Regeln

Storyline
"Auf der Welt gibt es derzeit circa 7 Milliarden Menschen, alle mit demselben Grundprinzip der Natur geschaffen. Das ist es, was wir in der Schule lernen, was wir gesagt bekommen, wenn wir als Kinder unsere Eltern fragen. Aber lasst mich euch sagen: Es ist eine Lüge.
Die Zahl der Weltbevölkerung mag stimmen, aber ich bin der lebende Beweis dafür, dass die Evolution deutlich mehr im Petto hat als Menschen. Es gibt Personen auf der Welt, die etwas Einzigartiges in die Wiege gelegt bekommen. Zauberkräfte, Superkräfte, Magie, ihr könnt es nennen wie ihr wollt, ich selbst taufte es ganz pragmatisch  „genetische Besonderheit“.
Gerade in der Metropole New York scheint es eine vermehrte Ansammlung unserer Art zu geben, perfektes Jagdgebiet also für jemanden, der meint sich über den Rest stellen zu müssen. Ein Mörder geht um, grausamer als der Rest von uns, wütender als wir es jemals werden könnten und das schlimmste: Wir können von den staatlichen Behörden keine Hilfe fordern. Wenn wir dem Rest der Welt erzählen, dass es uns gibt, lösen wir vermutlich nur die nächste große Krise aus. Also dürfen wir uns nebenbei auch noch darum kümmern, dass diese leicht verletzbaren Wesen nichts von dem unterschwelligen Terror in New York mitbekommen. Kein leichtes Unterfangen. Aber wir stehen nicht ganz alleine da. Vor einigen Jahren bildeten sich zwei Firme, LER & GAP, die beschlossen unsere genetischen Besonderheiten nicht ungenutzt zu lassen und Leuten wie uns ein Zuhause zu bieten.
Trotzdem gibt es dort draußen andere wie mich, die keine Ahnung haben, dass sie nicht alleine sind mit ihrem Talent und jene sind die perfekten Opfer.
Denn lasst mich ehrlich sein, auch unter uns gibt es schwarze Schafe. Leute, die sich lieber dem Killer anschließen statt einer Firma und dann wären da auch noch all jene, die sich ganz bewusst versuchen aus allem heraus zu halten, sich feige verkriechen.
Ich sende dies hier als einen Aufruf nach Hilfe in die Welt, an Leute, die sind wie wir. Wenn ihr das hier lesen könnt, wenn ihr euch dazu entscheiden wollt zu kämpfen, dann wäre es gut wenn ihr euren Hintern nun in den Flieger schwingt und uns unter die Arme greift, denn auch wir sind nicht unsterblich. Wir haben genauso viel zu verlieren, wie der Rest der Menschheit."

About us
Das Rezept unseres Rollenspiels besteht aus einem Esslöffel Fantasy, einer Messerspitze Sci-Fi und einer Prise Thriller. Nicht zu vergessen ist das Drama als Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Als süße Verführung dient die nette Community, von der man nicht genug bekommen kann.
Euer Gaumen darf sich auf das Prickeln von unerwarteten Storywendungen, die Würze von lustigen Konversationen und den Geschmack von zuckersüßen Begebenheiten freuen.
Das Buffet bietet ebenso einen Off-Topic-Bereich zum Unterhalten an.

Real Life Fantasy RPG:
-Mindestpostlänge
-nette aktive Community
-FSK 16+
-Place-Seperation
- Mindestaktivität
Stichworte:
X-Men| Heroes| Real Life Fantasy

Nach oben Nach unten
 
Night and Day - When darkness comes...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» House of Night
» house of night
» House of Night
» [Gast] Unser Forum: Black Dagger - Warrior of Darkness
» Night School

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Community :: partnerbereich :: unsere partner-
Gehe zu: